Informationen zur Corona-Pandemielage & Besucheranmeldung

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Corona-Pandemielage und die Besucheranmeldung.
Mehr erfahren

Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 37 80
03 52 06 - 5 59 90

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite

Gstebuch

Wir freuen uns ber Ihre Gre, Anmerkungen und Anregungen oder auch Kritik.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.

Eintrge:

Ritter, Kristin

aus 04460 Kitzen OT Werben schrieb am 11.10.2011

Ich war der komplizierte Reitunfall, vom 4. 8. 2001.
Diese Klinik in Zscheckewitz, tat sehr viel. Sie holte mich aus dem Koma bzw. Wachkoma.
Ich war am 4.8.2001 ins Koma gefallen und bis ca. Oktober 2001, im Wachkoma.
Am 9. Mai 2002, hielten Sie es mit mir nicht mehr aus und ich wurde nach Hause befördert. Ist ihnen die E-mailadresse von Evi, Vanessa, Schwester Solveik, Physiotherapeutin Heike. Ich kann zwar immernoch nicht allein Laufen, aber an meiner Laufstange geht´s.Ca. 40.000 Euro müsste ich Privat, in meine Gesundheit investieren.

Liebe Grüsse an Alle!!! die mich noch kennen

Homburg Svenja

aus 99885 Ohrdruf schrieb am 04.10.2011

Ich war im Juli / August auf der Station 7 und möchte mich auf diesem weg, bei allen Ärzten Plegern Schwestern und Therapeuten bedanken. Es war unter den gegebenen Umständen eine sehr schöne Zeit für mich . Ich möchte an dieser noch eimal ein großes Dankeschön loswerden, auch weil die Therapien für mich sehr erfolgreich waren.
Eure Svenja

schlumpimama

aus markkleeberg schrieb am 30.09.2011

so wir sind jetzt eine gute woche hier, und ich muss sagen ich bin wieder rundrum zufrieden. alle sind super nett. therapien sind gut angelaufen.
ich kann mich nicht beklagen

Schlumpimama und Schlumpi Justin

aus Markkleeberg schrieb am 21.09.2011

vom 2.4.-30.4.2009 waren wir das erste mal auf Station 2.Es war eine wundervolle zeit. Wir haben justins 2. geburtstag gefeiert, da hat justin einen wunderschönen gedeckten tisch früh bekommen.
In zwei tagen werden wir nun das zweite mal anreisen, wieder station 2 .ich hoffe das wir dieses jahr dann wieder verlängerung angeboten bekommen, 2009 die konnten wir ja nicht nehmen, da wir sonst nicht hätten heiratet können ;-)
Ich freu mich auf eine wunderbare zeit in kreischa, und ich bin mir sicher das wir dieses jahr wieder genauso viele erfolge haben wie vor zwei jahren. auch wenn die ergo therapeutin melina uns diesmal nicht sieht, da sie ja in elternzeit ist.
bis donnerstag ihr lieben

Janine und Phil

aus Harz schrieb am 16.09.2011

Hallo an alle die von November bis Dezember 2010
auf Station 2 waren.
Es war eine super Zeit mit euch allen, vorallem
die abende ;)
Nun ist fast ein Jahr vergangen und ich werde mit Phil
im Oktober wieder nach Kreischa fahren. Ich freu mich schon
tierisch darauf....das es endlich wieder voran geht mit Phil
denn letztes Jahr hat ihm so viel gebracht, das war wirklich super
was die therapeuten erreicht haben.
Auch die Schwestern waren sehr sehr arrangiert wenn es um manch ein kleines
oder größeres Problem ging.
Alles in allem, es ist wunderschön in Kreischa...
Bis in ein paar wochen ihr lieben

Alexander Sack

aus Leipzig schrieb am 06.09.2011

ichn bedanke mich bei allen mitarbeiotern und auch bei den Ärtzten von Station 7 es war eine tolle zeit bei euch und mir geht es super

Schwester Nadine

aus Dresden schrieb am 02.09.2011

Hallo an alle ehemaligen patienten der station 5 und nun 9!
schön, immer wieder mal von euch zu hören. liebe melanie, auch wir hatten eine
schöne zeit mit dir, hat spaß gemacht :-)
und an franziska liebe grüße und eine wunderschöne zeit in der schwangerschaft,
lass es dir gut gehn.
liebe grüße, Schw. Nadine