Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 53 04
03 52 06 - 6 33 33

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite

Aktuelles

Sonderangebot für Angehörige unserer Patienten

18.12.2017 - 07.01.2018

Für den Aufenthalt von Angehörigen unserer Patienten in der Klinik Bavaria Zscheckwitz

IM ANGEBOT ENTHALTEN SIND:

  • Täglich attraktive Freizeitangebote
  • Fernsehanschluss
  • Ermäßigte Preise in der Cafeteria
  • Nutzung des Kliniktransfers nach Busfahrplan (Busverbindung zwischen den Kliniken und dem Ortskern)

Im Angebot ist keine medizinische, therapeutische und pfl egerische Betreuung enthalten.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da dieses Angebot an freie Bettenkapazitäten gebunden ist.

Eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit sowie ein gesundes neues Jahr wünscht Ihnen
Ihr Team der KLINIK BAVARIA Zscheckwitz

Flyer & Anmeldeformular
Weihnachten und Silvester 17/18

Fachtagung anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Kinderklinik

am 10. und 11.11.2017

„Kinder- und Jugendrehabilitation im Kontext aktueller medizinischer Forschung und Praxis“
Für diese Fachtagung konnten wir renommierte Experten und langjährige Kooperationspartner als Referenten gewinnen.
Das Programm und ein Anmeldeformular finden Sie auf unserem Flyer. Alternative können Sie unsere Online-Anmeldung verwenden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Ihr Team der KLINIK BAVARIA

Flyer & Programm
20-jähriges Jubiläum


Impressionen aus unserer Fachtagung anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Kinderklinik



Ihr gutes Recht: Klinik nach Wahl

Sie möchten Ihre Rehabilitation in einer Klinik Ihrer Wahl durchführen? Das ist unter bestimmten Voraus­ setzungen möglich. Als Leistungsberechtigter haben Sie das Recht, eine für Sie geeignete Rehabilitations­ klinik selbst auszusuchen.

Das Sozialgesetzbuch IX sieht in § 9 vor, dass der Rehabilitationsträger – z. B. also Ihre Renten-, Kranken- oder Unfallversicherung – Ihren berechtigten Wünschen entsprechen muss.

Die Vorschrift will die Patientinnen und Patienten stärken, ihre Selbstbestimmung fördern und ihnen bei ihrer Rehabilitation möglichst viel Raum zur eigen­ verantwortlichen Gestaltung ihrer Lebensverhältnisse geben. Die Vorschrift gilt für alle Rehabilitationsein­ richtungen, also z. B. auch für solche der ambulanten Rehabilitation. Das sollten Sie nutzen und schon mit Ihrem Antrag auf eine Rehabilitation einen Vorschlag für eine Klinik Ihrer Wahl einreichen.

Flyer
Wunsch- und Wahlrecht für Patienten
Formular
Wunsch- und Wahlrecht für Patienten

Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 53 04
03 52 06 - 6 33 33

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite