Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 53 04
03 52 06 - 6 33 33

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite

Qualitätsmanagement

Die INTENSIVREHABILITATION KLINIK BAVARIA Zscheckwitz Neurologisches Fachkrankenhaus für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und das Rehabilitationszentrum für Säuglinge Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene KLINIK BAVARIA Zscheckwitz sind zertifiziert nach der DIN ISO 9001:2015 und dem Bavaria Qualitäts-Management (BQM).

Bavaria Qualitäts-Management (BQM)

Das Bavaria Qualitäts-Management (BQM) entspricht einem rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahren nach § 37 Abs. 3 SGB IX, welches von der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation BAR zugelassen ist, eingeführt wurde und in Anwendung ist.


ISO 9001:2015

Die DIN EN ISO 9001:2015 ist eine international anerkannte Qualitätsnorm. Sie stellt Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem, um Dienstleitungen bereitstellen zu können, als auch Kundenerwartungen (Rehabilitationsträger/Leistungsträger, Patienten, Kunden) und behördliche Anforderungen zu erfüllen.


Philosophie

Unser gemeinsames Ziel ist es, Abläufe und Prozesse „optimal“ für unsere Partner (Rehabilitationsträger/Leistungsträger) und unsere Patienten zu gestalten. Dabei setzt die KLINIK BAVARIA Zscheckwitz schon seit Beginn an auf die Selbstkompetenz und die fachliche Qualifikation seiner Mitarbeiter.


„Ohne unsere guten und jeden Tag immer wieder aufs Neue motivierten Mitarbeiter, wäre die KLINIK BAVARIA Zscheckwitz nicht dort angekommen, wo sie heute ist.“

Wir sehen es als unsere wichtigste Aufgabe an, die Fähigkeiten und das Entwicklungspotenzial der uns anvertrauten Kinder oder Jugendlichen zur Entfaltung zu bringen und dabei die Ressourcen zur Bewältigung ihrer Einschränkungen im Rahmen von Krankheit und Behinderung zu aktivieren.


Internes Qualitätsmanagement

Das Qualitätsmanagement stellt für uns die Gesamtheit der Maßnahmen dar, welche die Klinikleitung als auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klinik ergreifen, um die Patienten- und Angehörigenzufriedenheit zu sichern und zu verbessern. Dabei setzt die KLINIK BAVARIA Zscheckwitz seit Beginn an auf die Selbstkompetenz und die fachliche Qualifikation ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Struktur-, Prozess-, sowie Ergebnisqualität ist in allen Bereichen der KLINIK BAVARIA Zscheckwitz etabliert und wird durch die Klinikleitung als auch durch das Team des internen Qualitätsmanagements gepflegt und überwacht. Jährlich findet hierzu im Rahmen von Überwachungsaudits bzw. Rezertifizierungen eine Überprüfung statt.


Zertifizierte Bereiche:

  • INTENSIVREHABILITATION KLINIK BAVARIA Zscheckwitz Neurologisches Fachkrankenhaus für Säuglinge Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
  • Rehabilitationszentrum für Säuglinge Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene KLINIK BAVARIA Zscheckwitz

mit allen Prozessen der Krankenversorgung und Infrastruktur.



In unserer INTENSIVREHABILITATION KLINIK BAVARIA Zscheckwitz - Neurologisches Fachkrankenhaus für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können auf einer großzügig ausgestatteten Intensivstation Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt von der Intensivstation oder Neugeborenenstation des Akutkrankenhauses übernommen werden. Das hohe Niveau der Behandlungsqualität wird im strukturierten Qualitätsbericht dargelegt.


Strukturierter Qualitätsbericht (Referenzbericht)

Referenzbericht des neurologischen Fachkrankenhauses der KLINIK BAVARIA Zscheckwitz – 2016

Referenzbericht
KLINIK BAVARIA Zscheckwitz – 2016