Informationen zur Corona-Pandemielage & Besucheranmeldung

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Corona-Pandemielage und die Besucheranmeldung.
Mehr erfahren

Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 37 80
03 52 06 - 5 59 90

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite

Sozialpädagogik

In unserem sozialpädagogischen Bereich streben wir an, die Eigenverantwortung unserer Patienten und ihren selbstständigen Umgang mit ihrem Leben in der Gesellschaft zu stärken. Wir wollen in diesem Bereich die Fähigkeiten und Ressourcen des Einzelnen fördern und die Wechselbeziehung des Patienten mit seiner sozialen Umwelt stärken. Dabei berücksichtigen wir Alter, Krankheitsbild und die individuelle Persönlichkeit unserer Kinder und Jugendlichen.

Gemeinsam mit den Patienten planen und gestalten wir deren Freizeitaktivitäten. Im gemeinsamen Spiel oder beim künstlerischen Gestalten regen wir Phantasie, Kreativität, motorische und sensorische Geschicklichkeit an und fördern das Sozialverhalten. Unsere Erzieher betreuen die Kinder je nach Bedarf in der therapiefreien Zeit, nutzen das Außengelände für Spiel- und Freizeitaktivitäten und besuchen mit ihnen den Streichelzoo.


Wir arbeiten eng mit den Mitarbeitern des Pflegedienstes zusammen. Unsere Patienten werden von uns an vertraute bzw. neue Muster zur Bewältigung des Alltags herangeführt.

Notwendige Fähigkeiten werden von uns erprobt oder gefördert durch:

  • Ausfahrten in die nähere Umgebung, zum Bowling, gemeinsame Kino-, Zoo- und Museumsbesuche
  • Teilnahme an verschiedenen Angeboten für die Freizeitgestaltung in unserer Klinik
  • Teilnahme am Jugendclub und Präventionsangeboten
  • Vorbereitung und das Erleben von Festlichkeiten und festlichen Höhepunkten

Ein wichtiger Bestandteil unseres Bereiches ist unsere pädagogische Frühförderung.

Unsere Erzieher, Heilerziehungspfleger, Pädagogen und Sozialpädagogen geben den Kindern und Jugendlichen Unterstützung beim An- und Ausziehen, bei der Körperpflege, bei der Orientierung und Tagesstrukturierung und stehen ihnen mit Geduld, Verständnis, Fachkompetenz als Ansprechpartner und Vertrauensperson zur Seite und suchen gemeinsam nach Konfliktlösungsmöglichkeiten, geben Anregungen und schaffen Raum für intensive Gruppengespräche.