Herzlich willkommen

in der Klinik Bavaria Zscheckwitz

Besuchsverbot ab 22.11.21

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,
die anhaltende Corona-Pandemie mit den aktuell rasant steigenden Neuinfektionen macht es für uns erforderlich, ein Besuchsverbot ab dem 22.11.21 in der KLINIK BAVARIA Kreischa/Zscheckwitz zu erlassen.

Ausnahmen gelten ausschließlich nach ärztlicher Entscheidung bei triftigen medizinischen Gründen. Diese sind mit dem ärztlichen Dienst telefonisch abzusprechen.

Bei allgemeinen Fragen erreichen Sie unser Besuchermanagement wie folgt:
besucherservice3@klinik-bavaria.de oder 035206 5 6855.


Wir freuen uns darauf, Sie in der KLINIK BAVARIA Zscheckwitz begrüßen zu dürfen.

Unser Rehabilitationszentrum bietet für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene seit über 20 Jahren eine umfassende medizinische Rehabilitation an, in unterschiedlichen Fachbereichen und bei vielfältigen Indikationen.

Folgende Indikationen werden in der Klinik behandelt:

In einem multiprofessionellen Team lassen wir uns von dem Grundsatz leiten, dass Kinder keine kleinen Erwachsenen sind. Auf der Basis der täglich praktizierten interdisziplinären Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten der unterschiedlichen Fachrichtungen, Sozialarbeitern und Lehrern wird ein ganzheitlich ausgerichtetes Behandlungskonzept für die betroffenen Kinder und ihre Angehörigen umgesetzt.

Schulunterricht erhalten die Patienten an der staatlich anerkannten Klinik- und Krankenhausschule, die sich in der Klinik befindet. Eine dem einzelnen Patienten angepasste schulische Förderung in Kleingruppen- und Einzelunterricht wird angeboten.

Unsere KLINIK hat einen Versorgungsauftrag als Rehabilitationseinrichtung und wird von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen, der Deutschen Rentenversicherung sowie den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften belegt.

Wir sind keine Mutter-Kind-Klinik, aber wir befürworten die Mitaufnahme der Eltern, weil sie für den Rehabilitationsverlauf und insbesondere die Förderung des Kindes nach Beendigung der stationären Rehabilitation wichtig sind.


Weihnachtsgrüße an Ihre:n Angehörige:n

Sie möchten Ihrer/Ihrem Verwandten, Freund:in oder Kolleg:in, die/der sich aktuell bei uns im Behandlung befindet, eine kleine Weihnachtsfreude bereiten? Dann haben Sie Möglichkeit eine Grußkarte ganz einfach über uns zu überbringen.

Informationen zur Corona-Pandemielage

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Corona-Pandemielage.
Mehr erfahren

Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00

Belegung:
03 52 06 - 5 37 80
03 52 06 - 5 59 90

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite