Kontakt

Rezeption:
03 52 06 - 5 50 00
03 52 06 - 5 50 06

Belegung:
03 52 06 - 5 53 04
03 52 06 - 6 33 33

Verwaltung:
03 52 06 - 5 53 03
03 52 06 - 5 53 02

Zur Kontaktseite

Unser Team

Unser multiprofessionelles Behandlungsteam setzt sich mit großem Engagement für das Wohl unserer kleinen und großen Patienten ein. Das Behandlungsprogramm, die persönliche Ansprache, das Zuhören, das Eingehen auf die Probleme und die Bedürfnisse des Einzelnen und eine abwechslungsreiche Gestaltung der therapiefreien Zeit sind feste Bestandteile unseres Konzeptes. Alle Patienten erhalten unter Berücksichtigung der eigenen bzw. von den Angehörigen formulierten Behandlungsziele nach der ärztlichen und therapeutischen Aufnahmeuntersuchung ihren in­dividuellen Therapieplan.
Dieser wird im Behandlerteam mit Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften, Erziehern und Lehrern abgestimmt und während des Behandlungsprozesses kontinuierlich an das Leistungsvermögen bzw. an neue klinische Erfordernisse angepasst.


Leitbild

Wir sehen es als unsere wichtigste Aufgabe an, die Fähigkeiten und das Entwicklungspotenzial jedes uns anvertrauten Kindes oder Jugendlichen zur Entfaltung zu bringen und dabei die Ressourcen zur Bewältigung seiner Einschränkungen im Rahmen von Krankheit und Behinderung zu aktivieren.

  • Alle Mitarbeiter arbeiten gleichberechtigt und kompetent in einem multiprofessionellen Rehabilitationsteam. Alle wesentlichen therapeutischen Zielabsprachen und Entscheidungen treffen wir gemeinsam und pflegen den steten interdisziplinären Austausch.
  • Die Qualität unserer Arbeit sichern wir durch fachliche Fort- und Weiterbildung. Dazu nutzen wir den jeweils aktuell gesicherten medizinischen und therapeutischen Wissens- und Erfahrungsstand und beziehen neue wissenschaftliche Erkenntnisse in die Weiterentwicklung unserer therapeutischen Konzepte ein.
  • Wir integrieren die Eltern unserer jungen Patienten soweit wie möglich in die stationäre Rehabilitationsbehandlung und stimmen Ziele und Inhalte der Behandlung mit ihnen ab.
  • Unser Leistungsangebot ist ein Teil der gesundheitlichen Versorgungsstruktur. Wir arbeiten eng mit ambulant behandelnden Ärzten und Therapeuten, sozialpädiatrischen Zentren, Schulen, Kinderfördereinrichtungen, beruflichen Fördereinrichtungen, Ortho- und Reha-Diensten, Sozialversicherungsträgern, Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Selbsthilfegruppen zusammen.
  • Unser Ziel ist es, jedem Kind und jedem Jugendlichen zu Autonomie, Gestaltungsfähigkeit und Teilhabemöglichkeiten in seinem Alltag, in Familie, Schule, Berufsausbildung, sozialem Umfeld und Gesellschaft zu verhelfen.